8.8 C
Köln
Freitag, 24. Mai 2024

POL-HF: Auffahrunfall mit Folgen – Insassen leicht verletzt

Top Neuigkeiten

Bünde (ots) –

(jd) Am Samstag (19.8.) kam es auf der Herforder Straße um 18.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 27-jähriger Bünder fuhr mit seinem VW in Richtung Hiddenhausen und beabsichtigte nach links in eine Grundstückseinfahrt abzubiegen. Daher hielt er sein Fahrzeug verkehrsbedingt an. Unmittelbar hinter ihm befand sich ein 22-jähriger Paderborner mit seinem VW, der daraufhin ebenfalls sein Fahrzeug abbremste. Dahinter fuhr eine 21-jährige Hiddenhauserin, der es nicht rechtzeitig gelang, ihren Mazda vollständig abzubremsen. Sie prallte daher auf den vor ihr fahrenden VW des Paderborners, der wiederum in den VW des Bünders geschoben wurde. Durch den Aufprall wurden die 21-Jährige und ihr 17-jähriger Beifahrer, sowie der 27-jährige Bünder leicht verletzt. Der Sachschaden liegt bei rund 15.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel