8.8 C
Köln
Sonntag, 19. Mai 2024

POL-HF: Auffahrunfall im Kreuzungsbereich- Fahrerin ins Krankenhaus

Top Neuigkeiten

Vlotho (ots) –

(sls) In Vlotho kam es am Donnerstagnachmittag (23.2.) gegen 16.05 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Mindener Straße im Kreuzungsbereich mit der Valdorfer Straße. Eine 29-jährige Fahrerin eines grauen Peugeot musste vor der dortigen Ampelanlage wegen Rotlicht verkehrsbedingt anhalten. Hinter der Fahrerin aus Porta befand sich zu diesem Zeitpunkt der Fahrer eines weißen Toyota. Der 57-Jährige aus Kalletal übersah, dass die Peugeot-Fahrerin noch in der Fahrzeugschlange vor der Ampelanlage wartete und fuhr hinten auf. Durch die Kollision wurde die 29-Jährige im Nackenbereich verletzt und klagte zudem über Übelkeit. Sie wurde mit dem Rettungswagen in ein Herforder Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden an beiden Fahrzeuge wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel