8.8 C
Köln
Donnerstag, 25. Juli 2024

POL-HA: Auto brennt nach Unfall in Haspe aus – 19-Jähriger kommt von der Fahrbahn ab und fährt gegen Baum

Top Neuigkeiten

Hagen-Haspe (ots) –

In der Nacht von Samstag (04.11.2023) auf Sonntag brannte in Haspe ein Opel Corsa vollständig aus, nachdem der 19-jährige Fahrer damit von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum fuhr. Der Hagener war, gegen 02.40 Uhr, in der Straße Auf der Halle unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor er die Kontrolle über den Opel, kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Anschließend fing der PKW Feuer und brannte vollständig aus. Ein Zeuge alarmierte die Feuerwehr. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Während der Unfallaufnahme wurden die Polizeibeamten auf Alkoholgeruch in der Atemluft des 19-Jährigen aufmerksam. Ein Test zeigte einen Wert von 1,02 Promille an. Der Mann musste eine Blutprobe abgeben. Der ausgebrannte Corsa wurde nach den Löscharbeiten abgeschleppt. Das Verkehrskommissariat hat die weiteren Ermittlungen übernommen. (sen)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail: [email protected]

Homepage: https://hagen.polizei.nrw
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
X: https://twitter.com/polizei_nrw_ha
Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel