8.8 C
Köln
Montag, 20. Mai 2024

POL-GT: Verkehrskontrollen im Rahmen der Aktion Radschlag

Top Neuigkeiten

Gütersloh (ots) –

Harsewinkel/ Rietberg/ Rheda-Wiedenbrück (MK) – Bereits am Freitag (28.07.) fanden in Harsewinkel und Marienfeld sowie auch in Rietberg und Rheda-Wiedenbrück umfangreiche Verkehrskontrollen im Rahmen der Aktion Radschlag statt.

Die Kreispolizeibehörde Gütersloh beabsichtigt auch in diesem Jahr mit der Aktion Radschlag weiterhin den Zahlen der Verkehrsunfälle mit Radfahrenden entgegenzuwirken. Statistisch gesehen verunfallten Radfahrende im Kreis Gütersloh 2022 alle 12 Stunden.

Die Kontrollen wurden in der Zeit von 07.00 Uhr bis 15.00 Uhr durchgeführt. Insgesamt ahndeten die Beamten in den Ortschaften 56 Verstöße. Hierbei überprüften die Kräfte in Harsewinkel auf der Brockhägerstraße die Benutzung der Radwege und stellten drei Radfahrende fest, die die Radwege in unzulässiger Richtung befuhren. Weitere Verstöße wurden auf der Hesselteicher Straße festgestellt. Hier benutzten zwei Pkw-Fahrer sowie ein Radfahrer verbotswidrig ein Handy während der Fahrt.

In Rietberg wurden ebenfalls drei Verstöße bei der Radwegbenutzung auf der Bokeler Straße geahndet. Gleiches galt für Nutzung des Gehwegs auf der Ringstraße in Rheda-Wiedenbrück. Vorrangverstöße stellten die Beamten zudem an einem Zebrastreifen am Bahnhof Rheda fest, als drei Radfahrende den Überweg nutzten und Pkw-Fahrer dadurch abbremsen mussten.

Sämtliche festgestellten Verstöße wurden durch die Beamten mit einem Verwarngeld geahndet. Darüber hinaus erhoben die Kräfte vielfach Verwarngelder nach festgestellten Vorfahrtsverstößen an Radwegen, Parkverstößen auf Radverkehrsflächen sowie im fließenden Verkehr festgestellte Gurtverstöße bei Pkw-Fahrern.

Im Rahmen der Aktion Radschlag wird sich die Polizei Gütersloh daher auch zukünftig mit präventiven sowie auch repressiven Maßnahmen an alle Verkehrsteilnehmenden richten – zu Ihrer Sicherheit!

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869-2271
E-Mail: [email protected]
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel