8.8 C
Köln
Dienstag, 16. Juli 2024

POL-E: Essen: WhatsApp-Kanal: Polizei Essen ist bundesweit erste verifizierte Polizeibehörde

Top Neuigkeiten

Essen (ots) –

Am 15. November hat die Polizei Essen ihren WhatsApp-Kanal online geschaltet, um interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie Journalistinnen und Journalisten noch einfacher und schneller mit wichtigen Informationen zu versorgen. Seitdem haben knapp 2230 Menschen unseren Kanal abonniert.

Seit heute sind wir zudem die erste Polizeibehörde deutschlandweit, deren WhatsApp-Kanal offiziell verifiziert wurde. Dieser Prozess war langwierig und kompliziert. Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an unsere spanischen und französischen Kollegen, die uns mit ihren Kontakten bei der Verifizierung unterstützt haben.

Sie können uns nun offiziell über die Kanalsuche bei WhatsApp finden. Die Verifizierung erkennen Sie an einem weißen Haken in einem grünen Kreis.

Nun müssen Sie uns nur noch abonnieren und wir halten Sie mit aktuellen polizeilichen Themen auf dem Laufenden!

Rückfragen bitte an:

Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: [email protected]


http://www.facebook.com/PolizeiEssen
https://www.instagram.com/polizei.nrw.e
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaEsg0q1CYoUFKnPFk2F

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel