6.2 C
Köln
Sonntag, 29. Mai 2022

POL-E: Essen: 47-Jähriger Randolf L. vermisst – Hinweise erbeten

Top Neuigkeiten

Essen (ots) –

45279 E-Horst / 45277 E-Überruhr-Holthausen: Bereits seit Freitagmorgen (13. Mai, 9:40 Uhr) wird der 47-jährige Randolf L. vermisst. Zuletzt hielt er sich an seiner Arbeitsstätte in Essen-Horst auf und entfernte sich in unbekannte Richtung.

Bei der Suche kam auch ein Personenspürhund zum Einsatz. Dieser nahm eine Fährte auf und führte die Einsatzkräfte bis zum S-Bahnhof Essen-Horst. Dort verlor sich die Spur, die weiteren Suchmaßnahmen waren bisher ohne Erfolg. Möglicherweise könnte sich der 47-Jährige auch im Umfeld seiner Wohnung, im Stadtteil Überruhr-Holthausen, oder im Bereich Essen-Frintrop aufhalten.

Der Vermisste ist aufgrund einer Einschränkung örtlich nicht orientiert. Er wird als 175 cm großer Mann mit einer schlanken Figur, blonden Haaren und blauen Augen beschrieben. Zuletzt soll er mit einer blau/grauen Jacke, einer blauen Jeanshose, braunen Schuhen, einer roten Kappe und einer selbsttönenden Brille bekleidet gewesen sein.

Mit der Veröffentlichung eines Fotos erhofft sich die Polizei Essen Hinweise aus der Bevölkerung. Ein Foto ist dieser Meldung beigefügt.

Zeugen, die Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten geben können, werden gebeten, sich unter 0201/829-0 bei der Polizei Essen zu melden oder den polizeilichen Notruf zu wählen./Wrk

Rückfragen bitte an:

Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de


http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel