8.8 C
Köln
Donnerstag, 25. Juli 2024

POL-DU: Folgemeldung: Stadtgebiet: Suche nach vermisster 16-Jähriger – Neue Details bekannt

Top Neuigkeiten

Duisburg (ots) –

Die Polizei fahndet seit gestern (8. Januar) nach der vermissten Joanna H. aus Duisburg. Unsere bisherige Berichterstattung: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50510/5687142

Neue Ermittlungen haben ergeben, dass sich die 16-Jährige am Donnerstag (4. Januar) im Zeitfenster von 22:50 Uhr – 23:15 Uhr an der Haltestelle Schwan auf der Friedrich-Ebert-Straße 41 in Duisburg Walsum aufgehalten hat. Von dort verliert sich ihre Spur.

Die Vermisste trug zuletzt eine weiß-schwarze Bomberjacke mit dem weißen Schriftzug „AUTHORIZED“ an der Kragenrückseite (siehe angefügtes Foto).

Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort nimmt die Polizei Duisburg unter der Rufnummer 0203 2800 oder über den Notruf entgegen.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
– Pressestelle –
Polizei Duisburg
Telefon: 0203 280 -1041, -1045, -1046, -1047
Fax: 0203 280 1049
E-Mail: [email protected]
https://duisburg.polizei.nrw

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Polizei Duisburg
Telefon: 0203 2800

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel