7.6 C
Köln
Sonntag, 27. November 2022

POL-DN: Zwei Verletzte und ein Sachschaden im fünfstelligen Bereich

Top Neuigkeiten

Niederzier (ots) –

Im Kreuzungsbereich K50/ K2 bei Ellen hat es am Mittwoch (28.09.2022) gegen 5:50 Uhr einen schweren Unfall gegeben. Zwei Menschen wurden dabei verletzt. Es entstand ein hoher Sachschaden.

Ein 23-Jähriger aus Düren war auf der K50 in Fahrtrichtung Düren unterwegs. Im Bereich der Kreuzung K50/K2 beabsichtigte er, auf die K2 in Fahrtrichtung Merzenich abzubiegen. Hierbei übersah er einen 34 Jahre alten Aachener, der mit seinem Wagen die K50 in Richtung Niederzier befuhr. In der Folge kam es zur Kollision. Der Mann aus Aachen wurde dabei leicht verletzt. Der 23-Jährige aus Düren wurde schwer verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.
Beide Fahrzeuge wurden bei dem Unfall zudem erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden im unteren fünfstelligen Bereich. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Fahrbahn gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel