8.8 C
Köln
Samstag, 25. Mai 2024

POL-DN: Zurück auf die Straße: Polizeihauptkommissar Norbert Kausche ist neuer Bezirksdienstbeamter der Gemeinde Langerwehe

Top Neuigkeiten

Langerwehe (ots) –

Für Norbert Kausche heißt es „Zurück auf die Straße!“. Seit dem 1. März 2024 ist er neuer Bezirksdienstbeamter für die Bürgerinnen und Bürger der Töpfergemeinde und damit Nachfolger von Polizeihauptkommissar Hans-Willi Gatzen, der sich in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.
Norbert Kausche bringt eine langjährige Erfahrung im Polizeivollzugsdienst mit. Seine Laufbahn bei der Polizei NRW begann er 1999 und umfasste bereits verschiedene Einsatzbereiche. Er war im Wach- und Wechseldienst der Polizei Düren tätig, sicherte während seiner Zeit bei der Kriminalwache Spuren an Tatorten und hatte als Fachlehrer im Bildungszentrum des Landesamtes für Personalangelegenheiten der Polizei in Brühl maßgeblichen Anteil an der Ausbildung angehender Polizistinnen und Polizisten. Zuletzt war er als Ermittler im Kriminalkommissariat 2 in Düren tätig, wo er unter anderem Betrugsdelikte bearbeitete.

Der 46-Jährige ist verheiratet und Vater einer Tochter. Der leidenschaftliche Skifahrer freut sich auf die vielfältigen Aufgaben als Bezirksdienstbeamter und den Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort.
Der Polizeihauptkommissar hat seine Dienststelle im Rathaus Langerwehe (Schönthaler Straße 4, 52372 Langerwehe) bereits bezogen. Dort steht er mittwochs von 09:00 – 11:00 und donnerstags von 16:00 bis 18:00 Uhr sowie nach Vereinbarung in seiner Sprechstunde zur Verfügung. Telefonisch ist er unter der 02423-2110 oder 02421-9496140 erreichbar.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel