8.8 C
Köln
Donnerstag, 25. Juli 2024

POL-DN: Kradfahrer bei nächtlichem Alleinunfall verletzt

Top Neuigkeiten

Nideggen (ots) –

Bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Embken wurde am frühen Sonntagmorgen ein Motorradfahrer schwer verletzt.

Gegen 00:15 Uhr befuhr ein 27-Jähriger aus Düren die Kreisstraße 82 von Embken in Richtung Zülpich-Juntersdorf.
In einer leichten Rechtskurve verlor der Motorradfahrer die Kontrolle über sein erst am Vortag erworbenes Gefährt und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dabei fuhr er in den Grünstreifen und wurde durch eine Bodenvertiefung mitsamt seines Fahrzeugs etwa 100 Meter weit ins Feld geschleudert.
Der Dürener erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde mittels Rettungswagen einem örtlichen Krankenhaus zugeführt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 10000 Euro. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern derzeit an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel