8.8 C
Köln
Samstag, 18. Mai 2024

POL-DN: Fahrt endete an Hauswand

Top Neuigkeiten

Nideggen (ots) –

Am Dienstagmittag (01.08.2023) prallte ein 66-Jähriger aus Nideggen mit seinem Pkw in Nideggen-Schmidt zunächst gegen ein geparktes Auto und dann gegen eine Hauswand. Er wurde leicht verletzt.

Gegen 12:30 Uhr befuhr der 66-Jährige die Nideggener Straße aus Richtung Monschauer Straße in Fahrtrichtung Landesstraße 246.
In Höhe einer Bank fuhr er aus bislang ungeklärter Ursache gegen den am Fahrbahnrand stehenden Wagen eines 84-Jährigen aus Nideggen, der sich zur Unfallzeit noch im Fahrzeug befand und prallte danach gegen eine Hauswand.

Der 66-jährige wurde leicht verletzt mit einem Rtw in ein Krankenhaus gebracht. Sein Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel