8.8 C
Köln
Freitag, 19. Juli 2024

POL-BO: Mit einem Realschulabschluss zur Polizei? Noch schnell bewerben, die Frist endet am 30. November!

Top Neuigkeiten

Bochum, Herne, Witten (ots) –

Eine Nachricht an alle, die bald ihren Realschulabschluss machen, und zur Polizei wollen: Hier ist eure Chance! Auf dem Klaus-Steilmann-Berufskolleg in Wattenscheid wird nämlich der Bildungsgang „Fachoberschule Polizei“ angeboten.

Wenn du nächstes Jahr deinen Realschulabschluss erreichst und Interesse am Polizeiberuf hast, dann wäre jetzt die beste Möglichkeit, sich zu bewerben. Eine ONLINE-Bewerbung für den Schulstart im August 2024 wird nur noch bis Donnerstag, 30. November, entgegengenommen.

Sämtliche Infos findest du hier: https://www.next-level-polizei.de/.
Nach zwei Schuljahren erwirbst du dein volles Fachabitur. In der 11. Klasse hast du an drei Tagen in der Woche Praxis und an zwei Tagen Unterricht. Anschließend bekommst du die garantierte Übernahme in das Polizeistudium zugesichert.

Fragen hierzu beantwortet dir das Team der Personalwerbung für Bochum, Herne und Witten. Thomas Kaster und Nicole Schüttauf sind telefonisch unter 0234 909 – 8000 oder per Mail unter [email protected] erreichbar.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Nicole Schüttauf
Telefon: 0234 909 8000
E-Mail: [email protected]
https://bochum.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel