8.8 C
Köln
Mittwoch, 17. April 2024

POL-BO: Alleinunfall in Bochum: Lkw umgekippt

Top Neuigkeiten

Bochum (ots) –

Am frühen Mittwochmorgen, 19. Juli, ist ein Lkw im Bereich Obere Stahlindustrie/Kohlenstraße in Bochum verunfallt und umgekippt.

Gegen 6 Uhr befuhr ein Lastkraftwagenfahrer den Kreisverkehr Heusnerstraße/ Kohlenstraße/Obere Stahlindustrie und beabsichtigte diesen an der Ausfahrt Obere Stahlindustrie zu verlassen. Hier verlor er im Kurvenverlauf aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Lkw kippte auf die Seite.

Der Fahrer konnte das Fahrzeug eigenständig verlassen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Die Bergung des Lastkraftwagens zog sich über mehrere Stunden hinweg. Der Verkehrsfluss im Bereich der Unfallörtlichkeit wurde nur leicht beeinträchtigt. Gegen 11 Uhr wurden sämtliche Sperrungen aufgehoben.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Gianna Isabella Kruck
Telefon: 0234 909-1022
E-Mail: [email protected]
https://bochum.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel