8.8 C
Köln
Mittwoch, 17. April 2024

POL-BI: Vermisster Frau – Polizei bittet um Mithilfe bei Suche

Top Neuigkeiten

Bielefeld (ots) –

HC/ Bielefeld- Stieghorst-

Seit heute Morgen, 16.06.2023, wird eine 73-jährige Frau aus Peine vermisst, die unter einer Atemwegserkrankung leidet. Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche.
Die Gesuchte wurde heute Morgen gegen 10:00 Uhr letztmalig an der Tilsiter Straße gesehen und wird seitdem vermisst.

Sie ist 155 cm groß, untersetzt, mit einem weißen Kopftuch, dunkelblauem Pullover, schwarzen Rock und schwarzen Schuhen bekleidet.

Die polizeiliche Fahndung führte bislang noch nicht zum Auffinden der Gesuchten.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 11 unter 0521-545-0 entgegen.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Stefan Bökenkamp (SB), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026

E-Mail: [email protected]
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel