8.8 C
Köln
Samstag, 25. Mai 2024

POL-BI: Ungewöhnlicher Transport eines gestohlenen Rollers

Top Neuigkeiten

Bielefeld (ots) –

MK / Bielefeld – Brackwede – Am frühen Samstagmorgen, 29.07.2023, bemerkten Streifenbeamte einen Mann, der einen Einkaufswagen auf einem Fahrradstreifen am Stadtring schob.

Besonders staunten die Polizisten darüber, dass der 41-jährige Bielefelder gegen 03:35 Uhr einen Roller liegend auf dem Einkaufswagen transportierte. Er näherte sich entgegen der Fahrtrichtung der Einmündung der Berliner Straße.

Zunächst gab der 41-Jährige an, vom Eggeweg zu kommen und den blauen Piaggio-Roller für einen Freund reparieren zu wollen. Die Beamten ermittelten jedoch, dass einem 44-jährigen Bielefelder der Piaggio-Roller gestohlen wurde und zeigten den polizeibekannten Dieb an. Sie stellten das Kleinkraftrad und den Einkaufswagen sicher. Der flache Einkaufswagen ohne Korbaufbau konnte bislang keinem Bielefelder Supermarkt zugeordnet werden.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026

E-Mail: [email protected]
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel