8.8 C
Köln
Donnerstag, 18. Juli 2024

POL-BI: Unfallflüchtiger rast in nächsten Unfall

Top Neuigkeiten

Bielefeld (ots) –

HC/ Bielefeld- Ubbedissen-

Der alkoholisierte Fahrer eines Mercedes flüchtete am Samstag, 24.06.2023, nach einem Verkehrsunfall und prallte in einen entgegenkommenden PKW. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Auf der Flucht nach einem Verkehrsunfall im Grenzbereich zu Lippe raste ein 21-jähriger Bielefelder mit seinem Mercedes C 180 über die Dingerdisser Heide, verfolgt von einem Motorradfahrer. Der Kradfahrer aus Leopoldshöhe hatte den Unfall an der Bechterdisser Straße, bei dem der Mercedes-Fahrer die Kurve schnitt, dabei einen Motorradfahrer touchierte und leicht verletzte, beobachtet und die Verfolgung des Flüchtenden aufgenommen.

Als der Mercedes-Fahrer gegen 01:50 Uhr nach rechts auf die Linnen Straße abbog, kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Seat Ibiza eines 23-jährigen Lippers. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Seat von der Fahrbahn auf ein Grundstück katapultiert. Beide Fahrer erlitten leichte Verletzungen. Ein Alkoholvortest des 21-Jährigen verlief positiv. Eine Ärztin entnahm ihm im Krankenhaus eine Blutprobe.

Es entstand ein Sachschaden von circa 13000 Euro.

Den Fahrer erwartet ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung mit Fahrunsicherheit infolge Alkoholgenusses und grob verkehrswidrigem und rücksichtlosem Fortbewegen als Kfz-Führer zum Erreichen einer höchstmöglichen Geschwindigkeit. Die Polizisten stellten seinen Führerschein und den Mercedes sicher.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Stefan Bökenkamp (SB), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026

E-Mail: [email protected]
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel