6.9 C
Köln
Freitag, 30. September 2022

POL-BI: Unfallfahrer lässt hochwertigen BMW unverschlossen zurück

Top Neuigkeiten

Bielefeld (ots) –

HC/ Bielefeld- Mitte-

Nach einem Auffahrunfall am Dienstag, 14.06.2022, flüchtete der Fahrer eines BMW zu Fuß und ließ den beschädigten Unfallwagen zurück. Er ist nicht im Besitz eines Führerscheins.

Gegen 15:10 Uhr befuhr ein 22-jähriger Bielefelder mit seinem Suzuki Jimny die August-Bebel-Straße in Richtung Herforder Straße und beabsichtigte, an der Kreuzung zur Hermannstraße in diese einzubiegen. Ein Fußgänger überquerte an der dortigen Fußgängerfurt die Straße in Richtung Detmolder Straße, so dass der Suzuki-Fahrer anhielt. Der Fahrer eines BMW M2 Competition fuhr auf den wartenden PKW auf. Es entstand ein Sachschaden von circa 8500 Euro.

Während der Bielefelder seinen Suzuki an den Fahrbahnrand fuhr, parkte der Fahrer des BMW diesen auf einem nahegelegenen Parkplatz eines Supermarktes. Als der Bielefelder ankündigte, die Polizei zu rufen, entfernten sich die Insassen des BMW und ließen das unverschlossene Fahrzeug, mit heruntergelassener Fensterscheibe und Fahrzeugschlüssel in der Mittelkonsole, zurück.

Die hinzugerufenen Polizisten nahmen die Verkehrsunfallflucht auf und stellten den zurückgelassenen BMW sicher.

Ermittlungen beim Fahrzeughalter verliefen zunächst erfolglos.

Ein 39-jähriger Bielefelder, der nicht im Besitz eines Führerscheins ist, gab sich schließlich abends auf der Polizeiwache Ost als Fahrer des Unfall-BMW zu erkennen.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Stefan Bökenkamp (SB), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222
Dominik Schröder (DS), Tel. 0521/545-3195
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel