8.8 C
Köln
Montag, 24. Juni 2024

POL-BI: Polizei mit Infostand zum Schulbeginn 2023 im Heimat Tierpark Olderdissen

Top Neuigkeiten

Bielefeld (ots) –

MK / Bielefeld – Am Mittwoch, den 26.07.2023, informieren die Verkehrssicherheitsberater der Polizei im Tierpark Olderdissen zum Thema „Sicherer Schulweg“.

Zwischen 10:30 Uhr und 15:30 Uhr möchten die Beamten der Verkehrsunfallprävention im Bereich des Eingangs insbesondere Eltern mit ihren Schulkindern erreichen und auf das richtige Verhalten auf dem Schulweg hinweisen.

Kindern sollte die Gelegenheit gegeben werden, zu Fuß zur Schule zu gehen. Dies gilt insbesondere solange Kinder keine Radfahrschulung und Prüfung abgelegt haben. Damit ihnen dies sicher gelingt, wird es in Olderdissen viele Tipps und Hinweise zum sicheren Schulweg geben.

Besteht für Kinder keine Möglichkeit zu Fuß zu gehen, informieren die Verkehrssicherheitsberater auch über andere Arten der Verkehrsteilnahme, damit die Schülerinnen und Schüler sicher in der Schule ankommen – beispielsweise zu passenden Rückhaltesystemen bei der Fahrt im Auto.

Neben Familien, deren Kinder in diesem Sommer erstmalig zur Schule gehen, sollen auch Eltern angesprochen werden, deren Kinder schon älter sind und vielleicht nach den Sommerferien einen neuen Schulweg haben.

Sie als Erwachsene können auch für Sicherheit auf den Straßen sorgen, indem Sie sich an die Verkehrsregeln halten und sich die jungen Verkehrsteilnehmer bei Ihnen das richtige Verhalten abschauen können.

Lassen Sie sich beraten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Für interessierte Medienvertreter besteht vor Ort die Möglichkeit, sich zu der Verkehrssicherheitsarbeit zum Schulstart 2023 zu informieren. Bei einer Teilnahme wird vorab um eine Anmeldung bei der Pressestelle gebeten.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026

E-Mail: [email protected]
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel