8.8 C
Köln
Sonntag, 3. März 2024

POL-BI: Öffentlichkeitsfahndung nach Pkw-Aufbruch

Top Neuigkeiten

Bielefeld (ots) –

MK / Bielefeld – Ummeln – Die Polizei bittet die Öffentlichkeit um Mithilfe nach einem Tatverdächtigen, der eine gestohlene Bankkarte benutzt hat. Die Karte war, wie bereits berichtet, in der Nacht zu Donnerstag, 23.02.2023, aus einem Skoda Scala an der Heidekampstraße entwendet worden.

Erste Pressemeldung: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12522/5449314

Die Polizei fragt, wer erkennt diesen Mann und kann Hinweise zu ihm geben?

Polizeipräsidium Bielefeld / Kriminalkommissariat 25 / 0521/545-0

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026

E-Mail: [email protected]
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel