12.9 C
Köln
Donnerstag, 29. September 2022

POL-BI: Einbruchschutzberatung der Polizei im Bielefelder Osten mit dem Infomobil-Anhänger des Netzwerks „Zuhause Sicher“

Top Neuigkeiten

Bielefeld (ots) –

HC/ Bielefeld – Stieghorst- Ubbedissen-

Rechtzeitig vor Beginn der Haupturlaubszeit möchten wir erneut gezielt für Maßnahmen zum Einbruchschutz werben.

Wir haben uns deshalb mit dem Infomobil des Netzwerks „Zuhause Sicher“ ausgerüstet und stehen am

Freitag, 10.06.2022 von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr auf dem Wochenmarkt in Bielefeld-Stieghorst.

Für das Wochenende haben wir uns das Stadtteilfest in Bielefeld-Ubbedissen ausgesucht und stehen dort am

Samstag ab 14:00 Uhr und am Sonntag ab 11:00 Uhr

zusammen mit der Feuerwehr und dem DRK auf dem Schulhof der Grundschule Ubbedissen.

Sie haben dort Gelegenheit, Ihre Fragen mit unseren Technischen Fachberatern vom Kriminalkommissariat Kriminalprävention/ Opferschutz zu erörtern bzw. individuelle Termine zur kostenlosen Beratung vor Ort zu vereinbaren.

Weitergehende Hinweise zum Einbruchschutz finden Sie im Internet unter: www.polizei-beratung.de
www.zuhause-sicher.de
www.riegelvor.nrw.de

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Stefan Bökenkamp (SB), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222
Dominik Schröder (DS), Tel. 0521/545-3195
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel