8.8 C
Köln
Dienstag, 16. Juli 2024

POL-BI: Eigentümer eines sichergestellten Pedelecs gesucht

Top Neuigkeiten

Bielefeld (ots) –

FR / Bielefeld / Mitte – Wie berichtet verhinderte ein aufmerksamer Bielefelder in der Nacht zu Sonntag, 22.10.2023, einen Fahrraddiebstahl in der Feilenstraße. Die Polizei sucht nun nach dem rechtmäßigen Eigentümer des Rades.

Gegen 03:30 hatte ein 29-jähriger Bielefelder Funkenflug bemerkt, als er mit seinem Pkw die Feilenstraße befuhr und abgestellte Fahrräder passierte. Der Mann schlug einen Fahrraddieb in die Flucht, da er mit seinem Pkw wendete und nachschaute. Da das Fahrradschloss bereits mit einer Akkuflex durchtrennt worden war, wurde das hochwertige Rad durch die Polizei sichergestellt.

Bei dem Pedelec handelt es sich um Rad des Herstellers KTM. Es ist vom Typ Macina Sport Pro und hat eine weiße Lackierung. Auf der Klingel befindet sich ein individuelles Motiv.

Da das Fahrrad bislang keinem rechtmäßigen Eigentümer zugewiesen werden konnte, veröffentlichen die Ermittler des Kriminalkommissariats 13 nun ein Foto des Fahrrades.

Der rechtmäßige Eigentümer oder die Eigentümerin meldet sich bitte bei den Ermittlern mit einem Eigentumsnachweis unter der 0521/545-0.

Die Meldung vom 23.10.2023, 10:50 Uhr: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12522/5632118

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026

E-Mail: [email protected]
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel