8.8 C
Köln
Donnerstag, 18. April 2024

POL-AC: Reifen kollidiert mit Wagen – Fahrerin wird leicht verletzt

Top Neuigkeiten

Aachen (ots) –

Ein Auto ist gestern (20.03.23) bei einem Verkehrsunfall stark beschädigt worden. Die 59-jährige Fahrerin wurde nach derzeitigem Informationsstand leicht verletzt.

Um 19 Uhr fuhr ein Bus der Linie SB63 die Monschauer Straße in Richtung Aachen, als sich plötzlich ein Reifen des Busses löste. Dieser rollte die abschüssige Straße entlang und prallte auf Höhe der Haltestelle Grüne Eiche gegen den entgegenkommenden Wagen der Autofahrerin aus Aachen. Der Busfahrer konnte sein Fahrzeug noch langsam bis zum Stillstand abbremsen. Im Bus wurde niemand verletzt.

Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen eingeleitet. Insbesondere wird nun untersucht, wie sich die Radmuttern des Zwillingsreifens lösen konnten. Dazu wurde der Bus als Beweismittel sichergestellt.

Das Foto kann im Rahmen der Berichterstattung rechtefrei genutzt werden.(kg)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 – 21211
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel