8.8 C
Köln
Montag, 24. Juni 2024

HZA-AC: Zoll beschlagnahmt 66 Kilogramm Wasserpfeifentabak in Erkelenz / Gemeinsamer Einsatz von Polizei, Ordnungsamt und Zoll in Shisha-Bar

Top Neuigkeiten

Aachen (ots) –

Rund 66 Kilogramm Wasserpfeifentabak und fast 6 Kilogramm Dampfsteine beschlagnahmten Beamte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Aachen am 10. März 2023 in Erkelenz. Die in über 200 Dosen, Päckchen und Tüten verpackten Raucherzeugnisse wiesen entweder keine oder gebrochene Steuerbanderolen auf.

Die Beamten entdeckten den Tabak in einer Shisha-Bar, die nach dem Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetz kontrolliert wurde.

„Der Zoll beschlagnahmt in regelmäßigen Abständen unversteuerten Wasserpfeifentabak. Bei diesem Fund handelt es sich um eine vergleichsweise größere Menge unversteuerter Produkte“, sagt Konstantin Krumholz, Pressesprecher des Hauptzollamtes Aachen.

Gegen den Inhaber der Shisha-Bar wurde ein Steuerstraf- sowie ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Die Ermittlungen dauern an. Bei der Prüfung handelte es sich um eine gemeinsame Maßnahme des Zolls mit der Polizei und dem Ordnungsamt.

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt Aachen
Konstantin Krumholz
Telefon: 0241/9091-3370
E-Mail: [email protected]
www.zoll.de

Original-Content von: Hauptzollamt Aachen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel