8.8 C
Köln
Dienstag, 23. April 2024

Hype oder echte Hilfe – was macht eine SEO-Agentur eigentlich?

Top Neuigkeiten

SEO steht für Suchmaschinenoptimierung – soviel ist klar. Aber braucht man dafür eine Agentur? Reicht es nicht aus, ein paar Schlüsselbegriffe gleichmäßig und möglichst oft auf der Website zu verwenden, damit die Leute wissen, was sie kaufen sollen? Tatsächlich steckt hinter SEO eine ganze Menge mehr. Und SEO-Agenturen leisten viel!

Suchmaschinenoptimierung bedeutet nichts anderes als Websites so zu gestalten, dass sie von Suchmaschinen erfasst und bei Suchanfragen auf den ersten Plätzen angezeigt werden. Das ist wichtig, weil die meisten Menschen Internetseiten nicht aufgrund einer gezielten Eingabe einer Adresse (URL) besuchen, sondern über Suchmaschinen dahin gelangen. Eine gute Positionierung bei Google ist also wichtig. Mehr als 90 Prozent aller Suchanfragen laufen im deutschsprachigen Raum über Google. Tatsächlich werden Websites, die über Google leicht auffindbar sind, aber auch in anderen Suchmaschinen auf den ersten Plätzen angezeigt – wenn bestimmte Parameter gegeben sind. Und das stellen SEO-Agenturen sicher. Aber was genau machen die denn nun?

Zielsetzung: Organische Treffer steigern


Es hört sich an wie Biologieunterricht, Thema Fortpflanzung. Damit haben die sogenannten organischen Treffer aber nur wenig zu tun. Eine organische Suche bedeutet, dass Menschen, die ganz normal Suchwörter bei Google eingeben, Ergebnisse angezeigt bekommen, die weder bei Google bezahlt, noch direkt eingekauft sind. Ein organischer Treffer ist also ein Treffer, bei dem der Algorithmus der Suchmaschine entscheiden hat, dass die Website die im Suchfeld eingegebene Anfrage bestmöglich beantwortet.

SEO ist mehr als geschickt gewählte Suchbegriffe

Organische Suchen sind wichtig, denn dahinter steckt mehrheitlich eine Kaufabsicht. Es geht also darum, kaufbereite Interessenten und Interessentinnen und Anbieter oder Anbieterinnen zusammenzubringen. SEO bedient den Markt, um es einfach auszudrücken. Aber nicht immer stehen bei organischen Suchen im Suchfeld Anfragen wie „Hundefutter kaufen“. Oft suchen Interessierte nach Phrasen wie „Hundefutter Vergleich“ oder „welches Futter ist das beste für …“. Diese Anfragen müssen SEO-Agenturen also in die Gestaltung der Website einbeziehen. Die Suchhelden sind ein hervorragendes Beispiel, welche Leistungen eine gute SEO-Agentur bieten muss. Das sind die wichtigsten Leistungen, die die Suchhelden für eine bessere Sichtbarkeit im Netz anbieten:


Suchmaschinenoptimierung: Ein Maßnahmenkatalog zeigt nach einer Websiteanalyse auf, wie eine Site schrittweise auf die ersten Plätze im Ranking gebracht werden kann.
Suchmaschinenwerbung: Sogenannten SEA-Kampagnen nutzen die Möglichkeiten der Suchmaschinen als Werbeplattform.
Social Media Marketing: Kunden und Kundinnen kommunizieren heute über soziale Medien mit Unternehmen – und das kann für die Umsatzsteigerung genutzt werden.
Content Marketing: Der Begriff meint nichts anderes als die Inhalte der Website auf User und Userinnen gleichermaßen wie auf Suchmaschinen abzustimmen.
Affiliate Marketing: Unternehmen gehen zunehmend Werbepartnerschaften mit anderen Unternehmen ein und werben gemeinsam.
Shopify: Ein gut strukturierter und perfekt aufgbauter Onlineshop ist für gute Auffindbarkeit unverzichtbar.[/li]
Webdesign: Hochwertig designte und sauber programmierte Websites werden von Suchmaschinen besser erkannt und höher bewertet. Es geht also nicht ohne gutes Design.
Conversionoptimierung: Conversion bedeutet, aus Website-Besuchern und -Besucherinnen Käufer und Käuferinnen zu machen. Das gelingt nur über optimierte Websites.
Erklärvideos: Internet bedeutet heute zunehmend audiovisuelle Inhalte. Mit einer textlastigen Website werden nicht mehr viele Umsätze generiert. SEO funktioniert auch mit Bildmaterial, Videos und Audiomaterial.


Breites Leistungsspektrum für aufeinander abgestimmte Maßnahmen


Wer seine eigene Website betreibt, weiß es: Den ein oder anderen Punkt kann man selbst erledigen. Wenn es aber darum geht, alle die genannten Maßnahmen aufeinander abzustimmen, sind die meisten Freiberufler und Freiberuflerinnen, Selbständigen und Unternehmen jedoch schnell überfordert. Wer eine gute SEO-Agentur sucht, sollte darauf achten, dass die Agentur das gesamte Spektrum von SEO abdeckt und alle Leistungen orchestriert.

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel