8.8 C
Köln
Samstag, 13. Juli 2024

FW Xanten: Amtshilfe – Bergung von verendeten Fischen

Top Neuigkeiten

Xanten (ots) –

Freitag, 15.09.2023, 13:23 Uhr – Am Freitagmittag wurde die Löschgruppe Lüttingen zur Bislicher Insel in Xanten alarmiert. In einem Gewässer im dortigen Naturschutzgebiet befand sich eine größere Anzahl verendeter Fische.

Gemeinsam mit den zuständigen Behörden wurden die toten Tiere im Rahmen der Amtshilfe eingesammelt. Etwa 30 bis 40 Fischkadaver, auch größerer Fische, wurden so aus dem Gewässer entfernt.

Zur Feststellung der Todesursache der Fische haben die zuständigen Behörden entsprechende Untersuchungen veranlasst.

Der Einsatz der Feuerwehr war nach ca. einer Stunde beendet, danach wurde die Einsatzstelle an die Fachbehörden übergeben, die auch die Entsorgung der Kadaver veranlassen werden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Xanten
Pressesprecher
Simon Greeven
E-Mail: [email protected]
https://feuerwehr-xanten.de

Original-Content von: Feuerwehr Xanten, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel