17.6 C
Köln
Sonntag, 1. Oktober 2023

FW-WRN: TH_1 – LZ1 – Katze hängt nach Sturz vom Balkon in einer Regenrinne fest, droht zu fallen

Top Neuigkeiten

Werne (ots) –

Der Löschzug 1 Stadtmitte der Freiwilligen Feuerwehr Werne wurde am Montagabend um 20:42Uhr zu dem „Klassiker“ der Feuerwehreinsätze in die Berliner Straße in Werne gerufen. Das Einsatzstichwort auf dem Meldeempfänger lautete „TH_1 – LZ1 – Katze hängt nach Sturz vom Balkon in einer Regenrinne fest, droht zu fallen“. Die Anruferin hatte die Nachbarskatze im strömenden Regen miauend in der Dachrinne im Dachgeschoss wahrgenommen und daraufhin die Feuerwehr verständigt. Die Erkundung bestätigte das eine Katze im 3 Stock in der Dachrinne kauerte und nicht aus eigener Kraft wieder zurück auf den Balkon klettern konnte. Der besagte Balkon bzw. der Teil der Dachrinne befand sich auf der Rückseite eines Mehrfamilienhauses und war gut über einen Parkplatz mit der Drehleiter aus zu erreichen. Gerade als die Drehleiter abgestützt war, wollte sich der Stubentieger jedoch seiner Rettung entziehen und wanderte durch die Dachrinne zur Vorderseite des Gebäudes. Über ein dortiges Dachfenster konnte die Katze dann begutachtet und daran gehindert werden wieder zurück zu wandern. Aufgrund der Höhe wurde der Korb der Drehleiter mit der Katzenbox auf der linken Dachecke in Stellung gebracht und versucht diese anzulocken. Parallel dazu wurde der Bereich ausgeleuchtet und die dreiteilige Schiebleiter auf der anderen Dachecke in Stellung gebracht. Ein Feuerwehrmann stieg nun über die Schiebleiter die 9m bis zur Dachrinne hinauf und konnte den Dachhasen mit einem beherzten Griff aus seiner misslichen Lage befreien und einfangen. Glücklicherweise wurde die Katze durch ihren waghalsigen Ausflug nicht verletzt. Etwas durchnässt konnte die Mietze nach kurzer Zeit an die sehr glückliche Eigentümerin übergeben werden. Einsatzende wurde der Leitstelle um 21:30 Uhr über Funk gemeldet und die 11 Kameraden mit drei Fahrzeugen rückten wieder ein.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Werne
Pressesprecher
Tobias Tenk (Brandinspektor)
Telefon: 0151 22788827
E-Mail: tobias.tenk@feuerwehr-werne.de
http://www.feuerwehr-werne.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Werne, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel