8.8 C
Köln
Freitag, 24. Mai 2024

FW Witten: Kellerbrand in den Morgenstunden

Top Neuigkeiten

Witten (ots) –

Heute Morgen gegen 07:47 Uhr wurde die Feuerwehr Witten zu einem Kellerbrand in den Seveckenhof gerufen.

Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, war eine Rauchentwicklung und Brandgeruch außerhalb des Wohnhauses wahrzunehmen. Die Bewohner hatten das Gebäude selbstständig verlassen und wurden während des Einsatzes vom anwesenden Rettungsdienst betreut.

Der Angriffstrupp ging mit einem C-Rohr unter Atemschutz in den Keller zur Brandbekämpfung vor. Glücklicherweise handelte es sich um einen Entstehungsbrand, der schnell durch die Einsatzkräfte gelöscht wurden. Anschließend wurde das Wohnhaus mit einem Hochleistungslüfter gelüftet.
Die Löscheinheit Annen unterstütze die Kräfte an der Einsatzstelle.

Gegen 09:00 Uhr rückten die Einsatzkräfte wieder ein.

Heiko Szczepanski

Einsatzführungsdienst

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Witten
Pressestelle
Telefon: 02302 9230
E-Mail: [email protected]
http://www.witten.de/

Original-Content von: Feuerwehr Witten, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel