8.8 C
Köln
Dienstag, 5. März 2024

FW Wachtberg: Folgenschwerer Unfall auf dem Wachtbergring

Top Neuigkeiten

Wachtberg (ots) –

Ein folgenschwerer Unfall ereigente sich am frühen Samstagnachmittag (13.01.2024) auf dem Wachtbergring zwischen Wachtberg-Villip und Wachtberg-Berkum. Aus unbekannter Ursache verlor der Fahrer eines PKW die Kontrolle über sein Fahrzeug, stieß mit voller Wucht gegen einen Baum und blieb dann auf der Fahrbahn stehen. Ersthelfer holten den Fahrer aus dem Fahrzeug und begannen sofort mit der Erstversorgung. Ein zufällig an der Einsatzstelle vorbei kommender Rettungswagen übernahm sofort die weitere Versorgung.

Währenddessen entzündete sich der PKW aus unbekannter Ursache. Beim Eintreffen der alarmierten Freiwilligen Feuerwehr Wachtberg stand der PKW bereits im Vollbrand. Umgehend wurden Löschmaßnahmen eingeleitet. Ein Trupp unter Atemschutz bekam das Feuer schließlich unter Kontrolle. Um ein erneutes Entzünden zu verhindern wurden Teile des PKW mit Schaum bedeckt, weiter gekühlt und mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

Leider waren die Verletztungen des Fahrers so schwer, dass er noch an der Einsatzstelle verstarb. Die Polizei Bonn hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Der Wachtbergring war bis in den Abend voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Wachtberg
Michael Ruck, Pressesprecher
Mobil: 0151 17223919
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-wachtberg.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Wachtberg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel