8.8 C
Köln
Sonntag, 3. März 2024

FW-Schermbeck: Zwei Einsätze in Schermbeck

Top Neuigkeiten

Schermbeck (ots) –

Um 9.52 Uhr wurde heute der Löschzug Schermbeck mit dem Einsatzstichwort „Verdächtiger Rauch“ zur Straße „Bösenberg“ alarmiert.

Hier sollte nach ersten Informationen ein Baum brennen.

Nahezu zeitgleich heulten die Sirenen in Schermbeck.

Die Löschzüge Altschermbeck und Brünen (Feuerwehr Hamminkeln) wurden mit dem Einsatzstichwort „BMA-Alarm“ zur Straße „Am Voshövel“ alarmiert. Da sich der Löschzug Schermbeck bereits im Einsatz befand, fuhr auch der Löschzug Gahlen zur Straße „Am Voshövel“.

Die Einsatzstelle des Löschzuges Schermbeck (Verdächtiger Rauch) befand sich tatsächlich an der Heinestraße.

Hier hatte zuvor ein Busch gebrannt, welcher jedoch bereits vor Eintreffen der Feuerwehr von einem Anwohner gelöscht werden konnte.

Die Einsatzkräfte kontrollierten den Bereich mit der Wärmebildkamera und konnten die Einsatzstelle anschließend dem Eigentümer übergeben.

Währenddessen wurde an der Einsatzstelle „Am Voshövel“ der auslösende Melder ausfindig gemacht. Eine Feststellung konnte jedoch nicht gemacht werden.

Gegen 11.00 Uhr waren alle Einsatzkräfte der Feuerwehr Schermbeck wieder einsatzbereit.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Schermbeck
Jana Loick
Mobil: 0151 20984294
E-Mail: [email protected]
http://www.feuerwehr-schermbeck.de

Original-Content von: Feuerwehr Schermbeck, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel