5 C
Köln
Freitag, 30. September 2022

FW Sankt Augustin: Gasleitung bei Baggerarbeiten beschädigt – Gas tritt aus

Top Neuigkeiten

Sankt Augustin (ots) –

Die Freiwilligen Feuerwehr Sankt Augustin wurde um 10:49 Uhr alarmiert in den Hirschbergweg in Hangelar (Niederberg). Dort wurde bei Baggerarbeiten im Vorgarten eines Einfamilienhauses eine Gasleitung beschädigt. Aufgrund dessen gab es einen starken Gasaustritt.

Gemeinsam mit der Polizei wurde die Einsatzstelle weiträumig abgesperrt. Neun umliegende Häuser wurden evakuiert. 15 Personen und drei Hunde wurden dabei in Sicherheit gebracht.

Die Feuerwehr baute einen Löschangriff in Bereitstellung auf. Mehrere Trupps unter Atemschutz standen bereit, falls es zu einer Entzündung des Gases oder einer Explosion kommen sollte. Das war jedoch zum Glück nicht der Fall.

Der Gasversorger, der ebenfalls alarmiert wurde, unterbrach die Gaszufuhr und kontrollierte die umliegenden Häuser. Nachdem sicher war, dass kein Gas in die Häuser geströmt war, konnten die Bewohnerinnen und Bewohner zurück in ihre Häuser.

Von der Feuerwehr waren die Einheiten Hangelar, Niederpleis und Mülldorf sowie der Tagesalarm mit insgesamt 30 Einsatzkräften vor Ort. Die Einsatzleitung hatte der Leiter der Feuerwehr, Stadtbrandinspektor Herbert Maur.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Sankt Augustin
Pressesprecher
Sascha Lienesch
Mobil: 0178 / 286 78 79
E-Mail: pressesprecher@feuerwehr-sankt-augustin.de

Herzlich Willkommen

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel