8.8 C
Köln
Dienstag, 16. Juli 2024

FW-RE: Mehrere Kleinbrände in den frühen Donnerstagsstunden

Top Neuigkeiten

Recklinghausen (ots) –

Zu insgesamt fünf Kleinbränden innerhalb von wenigen Minuten kam es in den frühen Donnerstagmorgenstunden (09.11.2023) in Recklinghausen-Süd. Personenschaden entstand nicht.

Die erste telefonische Feuermeldung erreichte die Kreisleitstelle Recklinghausen um 04:22 Uhr. Innerhalb weniger Minuten (04:24 Uhr, 04:35, 04:48 Uhr, 04:50 Uhr) kam es zu weiteren Feuermeldungen.

An der Bochumer Straße, Dieselstraße, Dunantstraße und Hochstraße (zwei Einsatzstellen) standen jeweils Müllbehälter in Brand. Diese wurden durch Feuerwehreinsatzkräfte schnell abgelöscht, an einer Brandstelle waren Kräfte der Polizei bereits vor Eintreffen der Feuerwehr tätig geworden.

Im Einsatz befanden sich Einsatzkräfte der hauptamtlichen Wachbereitschaft der Feuer- und Rettungswache sowie ehrenamtliche Kräfte der beiden Löschzüge Süd und Ost.

Zur jeweiligen Brandursache und entstandenen Schadenshöhen verweisen wir auf die polizeilichen Ermittlungen und Auskünfte.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Recklinghausen
Pressesprecher
Christian Schell
Telefon: 02361-30699 1010
Telefon: 02361-30699 1120 (Wachabteilungsleiter, außerhalb der
Bürozeiten)
Mobil: 0152 – 51679754
E-Mail: [email protected]
http://www.feuerwehr-recklinghausen.de/

Original-Content von: Feuerwehr Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel