8.8 C
Köln
Samstag, 25. Mai 2024

FW Ratingen: Wohnungsbrand mit zwei Verletzten Personen

Top Neuigkeiten

Ratingen (ots) –

Ratingen Lintorf, Am Löken, 21:36 Uhr, 28.01.2024

Am Abend kam es in im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in Ratingen Lintorf zu einem Wohnungsbrand. Es brannte aus noch unbekannter Ursache im Schlafzimmer einer älteren Bewohnerin.

Bei Eintreffen der Feuerwehr zog dichter Rauch aus mehreren geöffneten Fenstern der Brandwohnung und es war unklar ob sich noch Personen in der Wohnung befanden.
Mit einem Löschrohr brach ein Trupp der Feuerwehr ausgerüstet mit schwerem Atemschutz die Wohnungstüre auf, fand und rettete eine bewusstlose Person. Diese wurde sofort dem Rettungsdienst übergeben und durch den Notarzt versorgt. Der Brand konnte im weiteren Verlauf sehr schnell durch den Trupp gelöscht werden. Der Treppenraum und die Wohnung wurden mit Hochdruck belüftet und die Einsatzstelle wurde der Polizei zur Brandursachen Ermittlung übergeben.
Im späteren Verlauf wurde die ältere Dame durch den Rettungsdienst in eine Duisburger Klinik transportiert. Eine weitere Bewohnerin konnte nach ambulanter Behandlung durch den Rettungsdienst an der Einsatzstelle verbleiben.

Im Einsatz war neben der Berufsfeuerwehr, der Löschzug Lintorf, der Rettungsdienst der Städte Ratingen und Heiligenghaus, sowie die Polizei.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Michael Weyel
Telefon: 02102-55037211
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-ratingen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ratingen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel