8.8 C
Köln
Freitag, 24. Mai 2024

FW Ratingen: Verkehrsunfall auf regennasser Fahrbahn fünf verletzte Personen

Top Neuigkeiten

Ratingen (ots) –

Ratingen, BAB 3 FR Köln, 22:32 Uhr, 22.03.2024

Am Abend des 22.03.2024 kam es auf der regennassen Autobahn 3 zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen und fünf verletzten Personen, drei Ihnen wurden dabei leicht verletzt. Es wurden glücklicher Weise keine Personen in Ihren Fahrzeugen eingeklemmt.
Um den geordneten Transport in umliegende geeignete Krankenhäuser zu gewährleisten, wurde neben Rettungsdienstkräften aus den Städten Ratingen, Mettmann und Velbert, auch der leitende Notarzt des Kreises Mettmann und der Organisatorische Leiter Rettungsdienst der Feuerwehr Ratingen alarmiert.
Alle Patienten wurden notärztlich versorgt und vier von Ihnen durch den Rettungsdienst in Krankenhäuser nach Düsseldorf, Mettmann und Ratingen transportiert. Eine leicht verletzte Person wurde vor Ort von einem angehörigen abgeholt.

Die Polizei ermittelt den Unfallhergang.

Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr, der Führungsdienst der Feuerwehr Ratingen, der Organisatorische Leiter Rettungsdienst, der Leitende Notarzt und der Rettungsdienst der Städte Ratingen / Heiligenhaus, Mettmann und Velbert

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Michael Weyel
Telefon: 02102-55037211
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-ratingen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ratingen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel