8.8 C
Köln
Sonntag, 3. März 2024

FW Ratingen: Kellerbrand

Top Neuigkeiten

Ratingen Am Scheifenkamp (ots) –

Gegen Mittag, des 05.11.2023, wurde die Feuerwehr Ratingen zu einem Brandeinsatz am Scheifenkamp gerufen. Die ersten Erkundungen ergaben, dass es sich um ein Brandereignis im Keller handelte und der Treppenraum leicht verraucht war. Ein Trupp unter Atemschutz wurde zur Brandbekämpfung in den Keller eingesetzt. Der Trupp stellte fest, dass es sich um Müllreste handelte, die gebrannt hatten. Ein weiterer Trupp unter Atemschutz kontrollierte den Treppenraum und schaffte eine Öffnung zum Entlüften. 2 Kinder und 2 Erwachsene hatten beim Verlassen ihrer Wohnung Rauch eingeatmet. Sie wurden dem Rettungsdienst übergeben. Eine stationäre Aufnahme war nicht notwendig. Nachdem alle Wohnungen des Hauses kontrolliert und frei gemessen waren, wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben.
Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr, die Löschzüge Ratingen Mitte und Tiefenbroich, die Drehleiter aus Lintorf, der Rettungsdienst der Städte Ratingen und Heiligenhaus sowie der Notarzt aus Mettmann.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Sachgebietsleiter Rettungsdienst
Jörg Reisgies
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-ratingen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ratingen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel