8.8 C
Köln
Dienstag, 16. Juli 2024

FW Ratingen: Ausgelöster Heimrauchwarnmelder

Top Neuigkeiten

Ratingen (ots) –

Ratingen, Am blauen See

In den frühen Morgenstunden des 13.10.2023, wurde die Feuerwehr Ratingen gegen 2:45 Uhr zu einem ausgelösten Heimrauchwarnmelder gerufen. Die ersten Erkundungen an der Einsatzstelle ergaben, dass eine Wohnung leicht verraucht war. Die Bewohnerin hatte beim Eintreffen der Feuerwehr die Wohnung bereits verlassen.

Ein Trupp unter Atemschutz stellte in der Wohnung fest, dass der Grund für die Verrauchung angebranntes Essen im Backofen war.
Die Bewohnerin wurde zur Untersuchung dem Rettungsdienst übergeben und die Wohnung mittels Hochdrucklüfter entraucht.

Nach erfolgter Kontrolle mittels Messgeräte konnte die Wohnung wieder freigegeben und an die Bewohnerin übergeben werden.

Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr, der Löschzug Ratingen-Mitte sowie der Rettungsdienst der Städte Ratingen und Heiligenhaus.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Sachgebietsleiter Rettungsdienst
Jörg Reisgies
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-ratingen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ratingen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel