8.8 C
Köln
Donnerstag, 18. April 2024

FW-OE: Dachstuhlbrand in Oberhundem

Top Neuigkeiten

Kirchhundem (ots) –

Am heutigen frühen Freitagmorgen, gegen 4:52 Uhr wurden die ersten Einheiten nach Oberhundem in den Kalberweg zu einem Dachstuhlbrand gerufen. Aufgrund das der Dachstuhl bereits in Vollbrand stand, wurden weitere Kräfte aus dem Gemeindegebiet und Nachbarkommunen nachalarmiert. Schnell war klar, dass das Gebäude nicht zu retten war. So wurden erst Maßnahmen ergriffen das Nachbarhaus so wie die angrenzende Schreinerei vor den Flammen zu schützen. Den Rund 100 Einsatzkräften von Rettungsdienst, DRK und Feuerwehr gelang es das Nachbargebäude und die Schreinerei zu schützen. Im Einsatz waren auch die Polizei sowie ein Brandsachverständiger der Polizei der die Ermittlung zur Brandursache übernahm. Gegen ca. 11:30 Uhr konnte dann endgültig Feuer aus gemeldet werden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Kirchhundem
Marco Hatzfeld
E-Mail: [email protected]
www.Feuerwehr-Kirchhundem.de

Original-Content von: Feuerwehr Kirchhundem , übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel