8.8 C
Köln
Sonntag, 14. Juli 2024

FW-OB: Feuerwehr rettet Katze aus Baum

Top Neuigkeiten

Oberhausen (ots) –

Am heutigen Nachmittag (6. November 2023) rettete die Feuerwehr eine Katze von einem Baum an der Rosenstraße. Die schwarz-weiße gefleckte Katze saß in einer Baumkrone am Ufer des Rhein-Herne-Kanals und war laut Aussage der besorgten Anwohner seit mindestens zwei Tagen nicht mehr aus dieser herabgestiegen. Selbst von den Anwohnern liebevoll in einer Schale drapierter Thunfisch konnte die Katze hierzu nicht bewegen.

Der erste Rettungsversuch mit der Drehleiter scheiterte, weil die aufgeschreckte Katze kurzerhand auf einen anderen Ast kletterte, wo sie für die im Drehleiterkorb gesicherten Einsatzkräfte nicht mehr erreichbar war. Als letzte Option musste der Ast, auf dem die Katze saß, abgesägt werden. Natürlich sicherten Einsatzkräfte unterhalb der Katze den kontrolliert herbeigeführten Sturz selbiger mit einem aufgespannten Tierfangnetz ab.

Die Katze hat ihren Sturz aus circa sieben Meter Höhe wohlbehalten überstanden. Direkt nach ihrer Landung hat sie sich eiligen Schrittes vom Einsatzort entfernt und ward nicht mehr gesehen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Oberhausen
Telefon: 0208 8585-1
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Feuerwehr Oberhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel