8.8 C
Köln
Montag, 24. Juni 2024

FW-OB: Brand in einem Oberhausener Friseursalon

Top Neuigkeiten

Oberhausen (ots) –

Am heutigen Sonntagabend ist die Feuerwehr Oberhausen um kurz nach 18:30 Uhr in die Melinghofer Straße alarmiert worden.
Dort ist es aus noch ungeklärter Ursache in einem Friseursalon als Teil eines Wohn- und Geschäftsgebäudes zu einem Brandereignis gekommen.
Bei Eintreffen der Einsatzkräfte waren Teile des mehrgeschossigen Gebäudes bereits stark verraucht.
Da zunächst unklar war, ob sich noch Personen im Objekt befinden, durchsuchte die Feuerwehr unter Atemschutz und unter Vornahme eines Hochleistungslüfters das Haus. Hier konnte Entwarnung gegeben werden: alle Bewohner haben das Gebäude unverletzt verlassen können.
Ebenfalls unter Atemschutz erfolgte dann die Brandbekämpfung mit zwei Trupps im Friseursalon im Erdgeschoss des Gebäudes.
Nach Abschluss der Nachlöscharbeiten, wurde die Einsatzstelle der Kriminalpolizei für die Brandursachenermittlung übergeben.
Die Bewohner konnten nach intensiven Lüftungsmaßnahmen ihre Wohnungen wieder betreten.
Die Feuerwehr Oberhausen war mit 24 Einsatzkräften ca. 90 Minuten im Einsatz.
Für den Zeitraum der Maßnahmen war die Melinghofer Straße in Einsatzbereich vollständig gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Oberhausen
Telefon: 0208 8585-1
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Feuerwehr Oberhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel