8.8 C
Köln
Mittwoch, 17. April 2024

FW-NE: Rehkitz in Zaun verfangen

Top Neuigkeiten

Kaarst (ots) –

Buchstäblich in der Zwickmühle geraten war ein Rehkitz, welches heute Morgen von den Kräften der Feuerwehr befreit wurde.
Eine aufmerksame Hundebesitzerin bemerkte mit ihren Tieren das hilflose Wildtier. Im hohen Gras hatte sich das Tier mit dem rechten Hinterlauf in einem Drahtzaun verfangen.
Den herbeigerufenen Einsatzkräften gelang mit Hilfe eines Seitenschneiders die Befreiung. Das offensichtlich unverletzte Tier verschwand schnell im angrenzenden Wald.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Kaarst
Pressesprecher
Stefan Breitfeld
Telefon: 02131 / 66 5050
E-Mail: [email protected]
http://www.feuerwehr-kaarst.de/

Original-Content von: Feuerwehr Kaarst, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel