8.8 C
Köln
Donnerstag, 18. April 2024

FW-MK: PKW überschlägt sich auf der Autobahn

Top Neuigkeiten

Iserlohn (ots) –

Heute Morgen ereignete sich gegen 5:30 Uhr auf der Richtungsfahrbahn Hagen der BAB 46 ein Alleinunfall mit einem PKW. Ein 24-Jähriger verlor kurz vor der Anschlussstelle Iserlohn-Oestrich die Kontrolle über sein Fahrzeug, überschlug sich und blieb anschließend im Straßengraben liegen. Der Fahrer konnte sich mit Hilfe von Ersthelfern aus dem PKW befreien. Er verletzte sich bei dem Unfall leicht und wurde vom Rettungsdienst in ein Iserlohner Krankenhaus transportiert. Die Berufsfeuerwehr, die mit dem Rüstzug zur Einsatzstelle ausgerückt war, klemmte die Fahrzeugbatterie ab, sicherte die Unfallstelle und reinigte im Anschluss teile der Fahrbahn sowie des Standstreifens. Die ebenfalls alarmierte Löschgruppe Bremke brauchte nicht mehr ausrücken. Um 6:05 Uhr war der Einsatz der Feuerwehr beendet.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Iserlohn
Stefan Buchen
Telefon: 02371 / 806 – 6
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-iserlohn.de
www.facebook.de/Feuerwehr-Iserlohn

Original-Content von: Feuerwehr Iserlohn, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel