8.8 C
Köln
Donnerstag, 18. April 2024

FW-MK: Fahrzeug im Graben

Top Neuigkeiten

Iserlohn (ots) –

Durch den elektrischen Notruf eines Mercedes Sprinter wurde die Berufsfeuerwehr Iserlohn um kurz nach 17 Uhr in die Eichelberger Straße alarmiert. Dort verlor die Fahrerin eines Kleinbusses durch einen internistischen Notfall die Kontrolle über ihr Fahrzeug und landete im Graben. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr betreuten Ersthelfer die Fahrerin, da ein Aussteigen aufgrund der Schräglage nicht möglich war. Die Einsatzkräfte halfen der Fahrerin aus dem Fahrzeug und übergaben sie zur Kontrolle dem Rettungsdienst. Nach der Kontrolle durch den Rettungsdienst wurde die Fahrerin mit leichten Verletzungen in ein Iserlohner Krankenhaus gebracht. Die Bergung des Kleinbusses übernahm ein Abschleppunternehmen.

Für die Dauer des Einsatzes war die Eichelberger Straße nicht befahrbar.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Iserlohn
Jonas Nolte
Telefon: 02371 8066
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-iserlohn.de
www.facebook.de/Feuerwehr-Iserlohn

Original-Content von: Feuerwehr Iserlohn, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel