8.8 C
Köln
Freitag, 24. Mai 2024

FW-MK: Angefahrenes Kind am Hohler Weg

Top Neuigkeiten

Iserlohn (ots) –

Am frühen Abend um 17:19 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Iserlohn zusammen mit dem Rettungsdienst in den Hohler Weg gerufen. Dort wurde ein von einem PKW erfasstes Kind gemeldet. Der ersteintreffende RTW nahm den 2 Jährigen Jungen direkt auf und fing mit der ersten Behandlung an. Die Feuerwehr unterstützte mit Absperrmaßnahmen. Der angefahrene Junge wurde mit mittelschweren Verletzungen in eine Spezialklinik gefahren. Der mit alarmierte Rettungshubschrauber Christoph 8 landete am Gerätehaus der Löschgruppe Stadtmitte, kam aber nicht mehr zum Einsatz und konnte zurück nach Lünen fliegen. Ein weiterer 10 Jähriger Junge, der den Vorfall beobachtet hatte, wurde durch eine Notfallseelsorgerin betreut.

Für die Dauer des Einsatzes war der Hohler Weg voll gesperrt

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Iserlohn
Jonas Nolte
Telefon: 02371 8066
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-iserlohn.de
www.facebook.de/Feuerwehr-Iserlohn

Original-Content von: Feuerwehr Iserlohn, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel