6.1 C
Köln
Freitag, 30. September 2022

FW-MG: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Top Neuigkeiten

Mönchengladbach-Eicken, 08.08.2022, 15:41 Uhr , Kaldenkirchener Straße (ots) –

Am heutigen Nachmittag kam es auf der Kaldenkirchener Straße in Höhe der Auffahrt auf die BAB 52 zu einem Zusammenstoß zweier PKW.

Bei Eintreffen der Rettungskräfte hatten die Insassen ihre Fahrzeuge bereits selbstständig verlassen. Die vier am Unfall beteiligten Personen wurden von den Rettungswagenbesatzungen der Feuerwehr Mönchengladbach versorgt und durch einen Notarzt gesichtet. Die Einsatzstelle wurde von der Feuerwehr abgesichert und auslaufende Betriebsmittel mit Bindemittel aufgenommen.

Zwei Verletzte wurden durch die Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser transportiert. Die beiden anderen Insassen blieben beim Unfall unverletzt.

Für die Absicherung der Einsatzstelle und die Unfallaufnahme durch die Polizei musste die Kaldenkirchener-Straße in einer Richtung vollständig gesperrt werden.
Dies führte zu einem erhöhten Verkehrsaufkommen in den Stadtteilen Eicken und Bettrath.

Im Einsatz waren die Kräfte der Feuer- und Rettungswache I (Neuwerk), zwei Rettungswagen, der Notarzt und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: BOI Alexander Flügel

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel