8.8 C
Köln
Freitag, 24. Mai 2024

FW-MG: Wohnungsbrand im Dachgeschoss

Top Neuigkeiten

Mönchengladbach-Waldhausen, 06.03.2023, 00:41 Uhr, Roermonder Straße (ots) –

In der Nacht zum Montag wurde die Feuerwehr zum Brand einer Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte waren die Bewohner des Hauses bereits gewarnt worden und hatten die Straße aufgesucht. Der Mieter der Dachgeschosswohnung teilte mit, dass er durch Rauch geweckt worden und der Brand im Badezimmer ausgebrochen sei. Ein Trupp unter Atemschutz ging mit einem C-Rohr zur Brandbekämpfung vor. In der Wohnung hatte der Brand sich im Eingangsbereich ausgebreitet und die Flammen schlugen, von der Rückseite des Hauses sichtbar, aus einem Dachfenster. Mit Wasser aus dem Strahlrohr konnte das Feuer gelöscht werden. Mit Unterstützung eines Belüftungsgerätes wurde das Dachgeschoss vom Brandrauch befreit. Die Wohnung ist nicht mehr bewohnbar, die restlichen Bewohner konnten in das Haus zurück. Verletzte gab es keine. Im Anschluss wurde die Einsatzstelle der Polizei zur Ermittlung der Brandursache übergeben.
Im Einsatz waren Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache II (Holt), ein Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache I (Neuwerk), die Einheit Stadtmitte der Freiwilligen Feuerwehr, der Rettungsdienst und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: Brandamtmann Miguel Diaz-Wirth

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach

Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-37729
E-Mail: [email protected]
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel