8.8 C
Köln
Donnerstag, 18. Juli 2024

FW-MG: Verkehrsunfall mit drei Leichtverletzten auf der BAB 61

Top Neuigkeiten

Mönchengladbach-BAB 61, AS MG-Nordpark, 27.06.2023, 07:19 Uhr (ots) –

Am heutigen Morgen kam es aufgrund des Zusammenstoßes zweier Fahrzeuge auf der BAB 61 in Fahrtrichtung Venlo, vor der Ausfahrt MG-Nordpark, zu einem Feuerwehreinsatz. Ein Fahrzeug stand beschädigt auf der Überholspur, das zweite Fahrzeug befand sich einige Meter davor auf dem Standstreifen. Insgesamt drei Insassen wurden nach notärztlicher Sichtung wegen leichter Verletzungen mit Rettungswagen in Krankenhäuser transportiert. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten die Einsatzstelle ab. Es kam zu einem erheblichen Rückstau auf der Autobahn. Nachdem durch ein Abschleppunternehmen der PKW vom Überholstreifen abtransportiert war, konnte die Einsatzstelle der Polizei zur Unfallursachenermittlung übergeben werden.

Im Einsatz waren die Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache II (Holt), der Rüstwagen aus dem Technik- und Logistikzentrum (Holt), ein Notarzteinsatzfahrzeug, drei Rettungswagen und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: Brandamtmann Miguel Diaz-Wirth

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach

Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
E-Mail: [email protected]
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel