7.6 C
Köln
Sonntag, 27. November 2022

FW-MG: Verkehrsunfall, eine verletzte Person

Top Neuigkeiten

Mönchengladbach-Bundesautobahn, 06.08.2022, 04:11 Uhr, BAB 52 (ots) –

Aus bisher unbekannten Gründen ereignete sich heute in den frühen Morgenstunden auf der BAB 52 in Fahrtrichtung Roermond, kurz vor der Ausfahrt Neuwerk, ein Verkehrsunfall. An dem Unfall war ein PKW beteiligt. Die Fahrerin erlitt bei dem Unfall Verletzungen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte lag das verunfallte Fahrzeug auf der rechten Fahrspur auf dem Dach. Die Fahrerin hatte das Fahrzeug bereits eigenständig verlassen und wurde durch Ersthelfer betreut. Sie wurde sofort notfallmäßig versorgt und anschließend mit einem Rettungswagen zur weiteren Behandlung in ein städtisches Krankenhaus transportiert. Die Feuerwehrkräfte sicherten die Unfallstelle weiträumig ab. Ausgelaufene Betriebsmittel wurden mit einem speziellen Bindemittel abgestreut.

Im Einsatz waren der Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache I (Neuwerk), der Rüstwagen aus dem Technik- und Logistikzentrum (Holt), die Einheit Neuwerk der Freiwilligen Feuerwehr, ein Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: Brandamtmann Heinrich Roemgens

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel