8.8 C
Köln
Sonntag, 14. Juli 2024

FW-MG: Schwerverletzter Radfahrer bei Verkehrsunfall

Top Neuigkeiten

Mönchengladbach-Wickrath, 29.06.2023, 17:16 Uhr, Rheindahlener Straße (ots) –

Am Donnerstagnachmittag wurde die Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall in Wickrath gerufen. Dort waren ein Radfahrer und ein PKW miteinander kollidiert. Dabei wurde der Radfahrer schwer verletzt. Die Feuerwehr startete eine umfassende Erstversorgung des Schwerverletzten mit u.a. einem Notarzt. Dann wurde der Radfahrer mittels eines angeforderten Rettungshubschraubers aus Duisburg in eine Spezialklinik nach Krefeld geflogen.
Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.
Die Rheindahlener Straße blieb für die Dauer der Rettungsarbeiten voll gesperrt.

Im Einsatz waren zwei Rettungswagen, der Rettungshubschrauber Christoph 9 aus Duisburg, ein Notarzt und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiterin unter Aufsicht: Brandoberinspektoranwärterin Michèle Keller mit Brandamtsrat Thorsten Gornik

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach

Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
E-Mail: [email protected]
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel