8.8 C
Köln
Montag, 15. April 2024

FW-MG: Parallel zwei Einsätze der Feuerwehr auf der BAB 61

Top Neuigkeiten

Mönchengladbach-BAB 61, 21.07.2023, 13:51 Uhr und 14:10 Uhr (ots) –

Am Nachmittag wurde der Leitstelle ein brennender Pkw auf der BAB 61 in FR Koblenz gemeldet. Die Einsatzkräfte konnten vor Ort einen nicht brennenden Pkw mit qualmenden Motor auf dem Seitenstreifen feststellen. Die Feuerwehr sicherte gemeinsam mit der Autobahnpolizei die Einsatzstelle ab und nahm auslaufende Betriebsmittel auf.

Alarmierte Einsatzkräfte waren das Hilfeleistungslöschfahrzeug und die Drehleiter der Feuer- und Rettungswache II (Holt), das Tanklöschfahrzeug aus dem Technik und Logistikzentrum (Holt) und ein Rettungswagen.

Einsatzleiter: Hauptbrandmeister (Z) Norbert Meliß

Im Einsatzverlauf ereignete sich parallel ein Verkehrsunfall auf der BAB 61 in FR Venlo. Die Leitstelle entsendete weitere Einsatzkräfte auf die BAB. Auf der linken Fahrspur war es zu einem Verkehrsunfall zwischen vier Pkw mit insgesamt sieben Insassen gekommen. Alle Insassen wurden vom Rettungsdienst notfallmedizinisch an der Einsatzstelle untersucht und konnten an der Einsatzstelle verbleiben, da keine Verletzungen festgestellt wurden. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sichern auch hier gemeinsam mit der Autobahnpolizei die Einsatzstelle ab, nahmen ausgelaufene Betriebsmittel auf und klemmten die Batterien der deformierten Fahrzeugen ab.
Durch die beiden Einsätze auf der BAB 61 kam es in beiden Fahrtrichtungen zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Die Rettungs- und Sicherungsmaßnahmen an den Einsatzstellen erforderten die zeitweise Sperrungen von Fahrstreifen.

Alarmierte Einsatzkräfte waren hier der Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache I (Neuwerk), der Rüstwagenwagen aus dem Technik und Logistikzentrum (Holt), die Einheit Hardt der Freiwilligen Feuerwehr, ein Rettungswagen, ein Notarzt sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: Brandoberinspektor Jonas Günther

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach

Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
E-Mail: [email protected]
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel