8.8 C
Köln
Freitag, 14. Juni 2024

FW-MG: Kleinbrand in einem leer stehenden Verwaltungsgebäude

Top Neuigkeiten

Mönchengladbach-Hardterbroich, 31.10.2023, 10:12 Uhr, Reyerhütte (ots) –

Am heutigen Morgen meldete ein Mitarbeiter eines Sicherheitsunternehmens eine Rauchentwicklung aus einem leer stehenden Verwaltungsgebäude.
Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte die Meldung bestätigt werden. Auf der Vorderseite des Objektes drang Brandrauch aus dem 3. Obergeschoss. Es ging ein Trupp über den Treppenraum und ein Trupp über die in Stellung gebrachte Drehleiter zur Erkundung in das 3. Obergeschoss vor.
In einem Büro brannten Teile des zurückgelassenen Mobiliar.
Der Brand konnte nach kurzer gelöscht und die Etage über Fenster von Rauchgasen befreit werden.
Die Einsatzstelle wurde nach Abschluss der Arbeiten an die Polizei übergeben.

Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache I (Neuwerk), das Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache III (Rheydt), ein Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug sowie der Führungsdienst der Feuerwehr.

Einsatzleiter: Brandoberinspektor Alexander Keuter

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach

Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-37729
E-Mail: [email protected]

Start

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel