8.8 C
Köln
Donnerstag, 30. Mai 2024

FW-MG: Einsätze durch Orkantief „Emir“

Top Neuigkeiten

Mönchengladbach, 02.11.2023, ab 05:28 Uhr, gesamtes Stadtgebiet (ots) –

Im Tagesverlauf des heutigen Donnerstags wurde die Feuerwehr Mönchengladbach zu mehreren Einsätzen im Zusammenhang mit dem Sturmtief „Emir“ alarmiert.

In der Zeit von 05:28 Uhr bis 18 Uhr gab es insgesamt 28 sturmbedingte Einsätze. Dabei handelte es sich größtenteils um entwurzelte und umgestürzte Bäume, abgebrochene Äste oder lose Bauteile von Gebäuden. Teilweise stürzten Bäume auf geparkte PKW oder Gebäude. Personen wurden dabei glücklicherweise nicht verletzt.

Im Einsatz waren die Hilfeleistungslöschfahrzeuge und Drehleitern aller drei Feuer- und Rettungswachen der Berufsfeuerwehr (Neuwerk, Holt und Rheydt), Sonderfahrzeuge und der Feuerwehrkran aus dem Technik- und Logistikzentrum (Holt), die Einheiten Hardt, Neuwerk, Odenkirchen, Rheydt, Wanlo, Wickrath und Wickrathberg der Freiwilligen Feuerwehr und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Berichterstatter: Brandamtsrat Daniel Kleinen

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach

Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
E-Mail: [email protected]

Start

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel